Anarchismus


Video

Solidarität, gegenseitige Hilfe, Gleichheit und Autonomie

KOMMENTAR: Was bedeutet Bjørneboe heute für Sie?

David Graeber (1961–2020)

Nachruf: David Graeber ist kürzlich gestorben. MODERN TIMES beschließt einmal, einen Nachruf zu bringen - hier über den Anarchisten, der unsere üblichen Vorstellungen von dem, was möglich und unmöglich ist, richtig und falsch, normal und seltsam, ändern wollte.

Ein spätes Hippie-Geständnis

GATEAVISA: MODERN TIMES druckt einen der Aufsätze in einem neuen Buch über Gateavisa. Hier eine Reflexion darüber, wie sie sich im postmodernen Geist als Magazin der achtziger Jahre neu erfinden mussten: In den Redaktionen waren sich alle in allen Fragen, vom Layout bis zur US-Außenpolitik, weitgehend uneinig. Hier waren lila Unterhemden, Jacken von Flohmärkten, Schriftrollen und Bücher über die Öko-Krise.

Hausbesetzung und Basisanarchismus

BERLIN: Die 70er Jahre kehrten in vielerlei Hinsicht nach Berlin zurück, jedoch mit dem entgegengesetzten Vorzeichen: Der heutige Kampf gegen die brutale Stadtsanierung und den Abriss von vom Krieg zerstörten Wohngebäuden hat sich heute zu einem Kampf gegen Gentrifizierung und Wohnungsspekulation entwickelt.

Ökologische Ökonomie und utopische Gesetze

ECO-ECONOMY: Wirtschaftsprofessor Ove Daniel Jakobsen ist ebenso wild im Kopf wie die Natur Nordlands wild und vielfältig. In seinem 12. Buch werden uns die Utopisten retten.
Ursula K. Le Guin

«Das wilde Denken»

Autoren: Ursula K. Le Guin - ausgesprochen Anarchistin, Feministin, Visionärin und Prophetin.
Bücher auf dem Tisch

Anarchistische Buchcafés und "Gegenseitige Unterstützung"

Anarchistinnen: Mette, Thomas und Rasmus fanden ihren Weg in den Anarchismus durch den Kampf um das Jugendhaus in Kopenhagen vor mehr als einem Jahrzehnt. Sie sind seitdem in Buchcafés, Arbeitskonflikten und Widerstand gegen Rassismus aktiv. Es geht in erster Linie um gelebte politische Erfahrung.

Können wir die Lunge des Amazonas wiederherstellen?

ecosophy: Das derzeitige Brasilien ähnelt Guattaris schlimmstem Albtraum. Seine mentale Revolution legt auch nahe, dass die Natur selbst an erster Stelle steht.
Jonathan Pollack

Anarchisten gegen die Wand

TEL AVIV: Die Opposition gegen das System wird immer härter, je weiter Israel nach rechts rückt.

Der Anarchist aus Berlin

Anarchistinnen: MODERN TIMES startet international eine Reihe zu Anarchisten. Erster ist Ralf Landmesser in Berlin.

Frag alles!

Denker: William Godwin war einer der wichtigsten Denker seiner Zeit, aber heute ist er fast vergessen.

Liberal und Anarchist

Das Economist-Magazin feierte am 15. September sein 175-jähriges Bestehen mit einem Manifest gegen geschwächte liberale Werte.

Johan Galtung: Wie geht es Norwegen?

Wie unabhängig und kritisch kann man sein? In Teil 2 des Doppelinterviews mit Johan Galtung sprechen wir über Norwegens Beziehungen zu den Vereinigten Staaten, Schweden, Muslimen, Anarchismus und Marxismus.

Jazz - Anarchiemusik?

Kein Dirigent. Kein Veranstalter. Kein Komponist. Kein Chef. Keine Archos. Also Anarchie. Bei den großen Festivals in diesem Sommer wurde die gemeinsame Jazzsprache ausgetauscht.

Neuer Anarchismus für eine MODERNE ZEIT

Informationskontrolle und Militarisierung, Arbeitsrechte, liberalistische Globalisierung, Klima- und Umweltpolitik, internationale und zwischenmenschliche Solidarität sind zentrale Themen sowohl im jüngsten Anarchismus als auch in der 150-jährigen Geschichte.

Globalisierung Vater

Sloterdijk: Trotz aller sicheren Impf- und Sicherheitsanforderungen kann man das Internet, den Tourismus, die Multiethnizität und den internationalen Handel nicht rückgängig machen.

Nah an der Sonnenseite, weit weg von der Einrichtung

Schwarze Zitrone - ursprünglich bekannt für ihre getrennte Anarchie - lebt von seiner besten Seite.

Macht zu verbreiten

Die soziale Kritik von Vaccaro richtet sich in erster Linie gegen den Finanzkapitalismus, der ein Prozent auf Kosten der anderen 99 verdient.

Kurdischer Anarchismus

"Seit dem spanischen Bürgerkrieg ist so etwas noch nie gesehen worden", glauben norwegische Anarchisten. Die kurdische Volksverteidigungseinheit versucht, ein System zu schaffen, das Regierung, Gleichheit, Meinungsfreiheit und die Rechte von Minderheiten garantiert.
Video

Marxistische Entfremdung und Postanarchismus

Dag Østerberg kam diesen Monat mit dem Buch From Marx 'zu neuerer Kapitalkritik heraus. Wir nutzen diese Gelegenheit, um Marx kritisch anzusprechen - mit Themen wie Entfremdung, Wettbewerbsgesellschaft sowie der Rolle des Anarchismus und der Intellektuellen.

SUF und Mao Tse Tung

Maos idealistische Theorie, dass die Kulturrevolution ausreicht, um Klassen abzuschaffen, ist falsch - und die Bewunderung dieser oberflächlichen Idee durch die Linke könnte unglückliche Konsequenzen für die künftige Politik haben, schreibt Dag Østerberg in diesem Text von 1968.

Aus Kiew: MODERNE ZEITEN für die Ukraine?

"Sie wurden wie Tiere erschossen", sagte eine der Gründerinnen der Euromaidan-Bewegung, Olexandra Matviichuk, gegenüber MODERN TIMES. Die Strategie der Regierung bestand darin, die Protestierenden zu radikalisieren. Wir sprechen über den Aufstand, die Freiwilligen, die Regierung und die russische Propaganda.

Ein wahres menschliches Bild

Wir bringen hier den ersten Teil von Jens Bjørnebos Artikelserie "Sozialismus und Freiheit"