Algorithmen


"Du bist mein Schöpfer, aber ich bin dein Herr - gehorche!"

FRANKENSTEIN: Über das Töten von Drohnen, künstlicher Intelligenz und Frankenstein. Es ist einfacher geworden zu kämpfen - und gefährlicher. Wenn oder wann die Maschinen selbst übernehmen, kann die Menschheit plötzlich auf der falschen Seite des Tisches stehen.

"Persönlichkeitsstörendes Marketing"

DOPAMIN-Kapitalismus: Wird "Freiheit" tatsächlich so hoch geschätzt, tatsächlich illusorisch? Heute werden immer mehr Informationen über unseren Körper, unsere Emotionen, Gewohnheiten und unser Gehirn gesammelt.
#Folgen Sie dem Dokumentarfilm auf InstagramVideo

Betrug und Täuschung auf Instagram

FALSCHE FOLGER: Jeder täuscht jeden auf Instagram. Phänomene wie falsche Anhänger und falsche Kommentare sind ein wesentlicher Bestandteil einer immer größer werdenden Schattenwirtschaft. Niemand weiß, was echt ist.

Eine zunehmend nihilistische Welt

TECHNOLOGIE: Die Welt wird immer nihilistischer, da immer klarer wird, dass die Menschheit nicht in der Lage ist, sich darum zu kümmern. Die Herausforderung, die Bernard Stiegler annimmt, besteht darin, den Weg zu einer alternativen Anthropologie aufzuzeigen - sowohl in der Praxis als auch in der Theorie.
Buch Hallo Welt

Künstliche Intelligenz oder menschliche Launen?

Die Mathematikerin Hannah Fry hat die Mängel und Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz untersucht. Eine fruchtbare Arbeitsteilung zwischen Maschine und Mensch ist möglich - und notwendig, glaubt sie.

Die Algorithmen sind überall

Wenn sich die aktuellen Trends in der Geschäfts- und Konsumkultur fortsetzen, könnten wir bald viel mit Chinas meritokratischen und kommunitären Traditionen gemeinsam haben, schreibt Mark MacCarthy.

Matt Vernichtungswaffen

In ihrem verstörenden Bericht über die bevorstehende Datenmodellierung zeigt die Informatikerin Cathy O'Neil, wie die Zahlen selbst die Kluft zwischen denen vergrößern, die sie haben und denen, die sie nicht haben.
EnglischNorsk