Die Wurzeln der Werbung weglassen


Informativer und eindeutiger Film über die moderne Sklavenindustrie der Bekleidungsindustrie, der im krassen Gegensatz zu den glatt polierten Werbebildern steht, die wir entsprechend unseren leeren und sich ständig ändernden Bedürfnissen konsumieren.

Unterrichtet Filmwissenschaft an der NTNU
Email: endreeid@gmail.com
Veröffentlicht: 11. November 2015

Die wahren Kosten
Regie von Andrew Morgan

Wenn eine Werbung versucht, Ihnen ihr Produkt zu verkaufen, hat sie nicht nur das Ziel, dieses Produkt mit einem positiven Lebensstil in Verbindung zu bringen, sondern macht auch ihre komplexe und spezifische Geschichte unsichtbar. Noch wichtiger als das schaffen Eine Geschichte rund um das Produkt, es ist oft wichtig, seine Wurzeln zu schneiden, seine historische Basis zu verbergen. Wie oft erscheint ein Produkt nicht als ätherisches und ahistorisches Objekt, als Neuheit ohne greifbaren Ursprung? Wie oft erscheint ein Produkt nicht als unpolitisches Ergebnis, das sich aus der Logik des Marktes und den internen Bedürfnissen des Einzelnen ergibt?
Werbung ist übrigens als Propaganda ein Experte…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal