Entstehung von Silicon China


Chinas Technologie-Giganten expandieren und ihre Einstellung zur Datenerfassung und zum Datenschutz wird andere Länder herausfordern.

(Diese Übersetzung wird von Google Gtranslate erstellt.)

In Zukunft, wenn nicht bereits, werden die künstlichen Intelligenzzentren des Silicon Valley in China angesiedelt sein. Die Hightech-Unternehmen Xiaomi, Baidu, Didi Chuxing, Meituan und Toutiao haben ihren Hauptsitz in Peking. Alibaba, Chinas E-Commerce-Riese, hat seinen Sitz in Hangzou. Tencent, ein multinationaler Konzern, der stark in AI investiert, hat seinen Sitz in Shenzhen. Tencent hat bereits einen höheren Marktwert als General Electrics und Baidu ist größer als General Motors.

China hat die Möglichkeit, eine führende Position in der KI einzunehmen, da es in der Lage war, sehr schnell neue Technologien einzuführen. Da Millionen von Verbrauchern in Indien direkt von einem Telefon auf ein Smartphone umgestiegen sind und auf dem Weg dorthin Festnetz- und Klapptelefone fallen gelassen haben, tun dies jetzt auch chinesische Verbraucher mit einer Vielzahl neuer Technologien. Zum Beispiel haben chinesische Kunden Kreditkarten fallen gelassen und sofort E-Payment-Plattformen verwendet. Während sich Apple Pay in den USA nur schwer durchsetzen kann, wird Tencent bereits täglich für über 600 Millionen bargeldlose Transaktionen eingesetzt.
...

Lieber Leser. Sie haben über 15 kostenlose Artikel gelesen, wir können Sie daher bitten, sich anzumelden Zeichnung? Dann können Sie alles (einschließlich der Zeitschriften) für 5 euro lesen.

- Werbung -
- Werbung -
marion@nytid.no
© Project Syndicate, 2016.

Sie können auch mögenVERBUNDEN
Empfohlen