Ein Beispiel für den unschätzbaren Wert der freien Kunst

Die Kohlezeichnung der Torild Street von Twin Towers wird nächsten Monat Teil der ständigen Sammlung im 9/11 Memorial Museum im Ground Zero in New York sein.

Nur wenige Wochen nach der Tragödie vom 9. September stand ich so dicht gedrängt in einer Galerie in Oslo, dass es schwierig war, mich zu bewegen. Verblüfft betrachtete ich eine riesige, wertende Kohlezeichnung der Aussicht von den verlorenen Twin Towers. Die Atmosphäre im Raum war surreal - die Perspektive, die New York gerade verloren hatte, war plötzlich da.

New Yorker Metamorphose wurde während des Aufenthaltes von Torild Strays Artist-in-Residence im World Trade Center Ende der 1990er Jahre geschaffen. Das Studio befand sich im 91. Stock, aber die Aussicht in der Arbeit ist von 85.…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal