Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Truls Lie

Verantwortlicher Herausgeber von Ny Tid. Siehe vorherige Artikel von Lie i Le Monde diplomatique (2003–2013) und Morgenbladet (1993-2003) Siehe auch Teil Videoarbeit von Lie hier.

Nawal El-Saadawi – im Memorandum

Nawal El-Saadawi: Ein Gespräch über Freiheit, Redefreiheit, Demokratie und Eliten in Ägypten.

Was ist mit der Überwachung in der digitalen Kulturrevolution?

Thomas Hylland Eriksen: Der Planet der Apps – wie das Smartphone die Welt verändert hat
Big Tech: Der Planet der Apps ist wahrscheinlich eines der reichsten Dinge, die Sie jetzt darüber lesen können, wie wir Menschen mit Kommunikationstechnologie "zusammennähen". Aber was ist mit der Überwachung?

Ein libertärer Linker?

Beschleunigung: Einige Denker glauben, dass es möglich ist, dass eine so genannte selbstgefällige Linke durch Kapitalismus und Technologie eine bessere und freiere Zukunft schafft.

Der ökozentrische Mann

NATUR: Gesprächsporträt mit Autor Erland Kiøsterud über unsere ökologische Verantwortung.

Die Massen und die Menschen

PSYCHOLOGIE: Ist es möglich zu verstehen, warum die Mehrheit einen Führer oder eine sklavenähnliche Existenz wählt?

Bjørneboe und die Zukunft des Theaters

KONVERSATION: Haben wir zu viele "kleinbürgerliche" oder ästhetisierte Dramen, wenn die Zeit so viele große politische Probleme birgt? Therese Bjørneboe über ihren Vater und das Theater vor und jetzt.

Bjørneboe und Barba

War Bjørneboe ein größerer Schriftsteller als ein Dramatiker?

Der Öko-Anarchist über die griechische Hydra: Aus unserem westlichen Alltag aussteigen können

PORTRÄT: Können Sie heute ein Leben führen, in dem Sie bis zum Sonnenaufgang singen und bei Sonnenuntergang tanzen? Laut Don Lowe sind alle Griechen im Herzen Anarchisten.

Bjørneboe, Gateavisa und Postanarchismus

Ist es möglich, dass Merkmale des Anarchismus für einige von uns heute noch große Gültigkeit haben?