Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Kjetil Korslund

Ideenhistoriker und regelmäßiger Kritiker in Ny Tid.

Ganz oben auf Hitlers Wunschliste

Despina Stratigakos: Hitlers nördliche Utopie: Aufbau der neuen Ordnung im besetzten Norwegen
NORWEGEN GEBAUT: Die Pläne des nationalsozialistischen Deutschlands für Norwegen waren umfangreich. Wir sollten Teil des Großen Germanischen Reiches werden. In den Jahren 1940–1945 waren große Teile Norwegens eine Baustelle.

"Du bist mein Schöpfer, aber ich bin dein Herr – gehorche!"

FRANKENSTEIN: Über das Töten von Drohnen, künstlicher Intelligenz und Frankenstein. Es ist einfacher geworden zu kämpfen – und gefährlicher. Wenn oder wann die Maschinen selbst übernehmen, kann die Menschheit plötzlich auf der falschen Seite des Tisches stehen.

Zusammen fürs Leben

Edward Ashford Lee: Die Koevolution: Die entwirrte Zukunft von Menschen und Maschinen
SYMBIOSE: Wir müssen sowohl über den Menschen als auch über den Computer unterschiedlich denken. Ihr Sein ist mehr verwickelt als wir denken und beide verändern sich und passen sich aneinander an.

Im Zeitalter des Opportunismus

Paolo Giordano ,: Zum Zeitpunkt der Infektion: Bericht von der Front der Pandemie
VIRUS: Ein italienischer Schriftsteller und Physiker hat gearbeitet, solange das coronaeisen heiß ist. Aber seine Botschaft ertrinkt paradoxerweise in den Banalitäten, von denen er glaubt, dass sie von den mathematischen Realitäten abweichen sollten.

Religiöse Vorstellungen

Laurence Louër Übersetzt von Ethan Rundell: Sunniten und Schiiten: Eine politische Geschichte
SUNNI UND SJIA: Die religiösen Widersprüche zwischen den beiden Hauptrichtungen des Islam sind nicht so groß. Aber in Konflikten zwischen Ländern und Gruppen werden sie für alles verwendet, was sie wert sind.

Die Anatomie der Demokratie

Mathilde Fasten: Nach dem Ende der Geschichte. Treffen Sie sich mit Francis Fukuyama
Fukuyama: Francis Fukuyama ist einer der weltweit führenden Demokratietheoretiker, und dieses Buch bietet eine aktualisierte Einführung in seine Gesamtautorschaft.

Über den Tod sprechen

Birgitta Haga Gripsrud, Lisbeth Thoresen: Alles was lebt muss sterben. Der Tod als interdisziplinäres Wissensfeld
TOD: Die Art und Weise, wie wir sterben, bedeutet viel für das endgültige Überleben. Diese Anthologie gibt einen guten Eindruck davon, wie wir in der heutigen Gesellschaft über den Tod sprechen.

Spotify verkauft Ihre Benutzerdaten

Maria Eriksson, Rasmus Fleischer, Anna Johansson, Pelle Snickars, Patrick Vonderau: Spotify Teardown. In der Black Box der Streaming Music-Autoren
DATA SALES: Spotify kann mehr als nur Musik streamen. Sie führen auch eine umfassende Profilerstellung ihrer Benutzer durch und vermarkten diese Informationen kommerziell.

Kann der Islam modernisiert werden?

Sylo Taraku: Der Freiheitskampf im Islam
REFORM: Eine gründliche Präsentation und Diskussion der Arbeit, die zur Reform des Islam in Norwegen und auf internationaler Ebene geleistet wird.