Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

John Y. Jones

Leiter des Programms Networkers North / South und Dag Hammarskjöld (Mitglied der Redaktion von Ny Tid).

Als Schweden getäuscht wurde

Ola Tunander: Der schwedische U-Boot-Krieg
ENEMY BILDER: Was wissen wir wirklich über versteckte Aktivitäten, Machtspiele und geheime U-Boot-Operationen in schwedischen Gewässern?

"Ein mörderisches System wird geschaffen"

Assange: "Wenn Julian Assange verurteilt wird, entsteht ein mörderisches System direkt vor unseren Augen. Es wird der Todesstoß für die Presse- und Rechtsfreiheit sein “, sagt Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folterfälle.

Das Wesen Afrikas

Tore Linné Eriksen: Afrika – von den ersten Menschen bis heute
Migrationen, Sprachfamilien und Handelswege: Tore Linné Eriksens Afrika-Buch ist mit seinen vielen thematischen Kurzgeschichten ein Türöffner. Gelingt es ihm aber, das zu halten, was er verspricht?

In diesem Herbst erscheint der UN-Bericht über den Tod von Dag Hammarskjöld

Flugzeugabsturz: Ein fast 60 Jahre alter und möglicherweise strafrechtlicher Fall wird in Gang gesetzt. Nähern wir uns einer Antwort auf die Fragen zu Hammarskjölds Flugzeugabsturz?

Hinweisgeber – Feinde?

furchtlos: Eine lebendige Demokratie, eine lebendige Presse und Rechtsstaatlichkeit sind miteinander verflochten und hängen davon ab, dass Whistleblower ernst genommen werden. Ny Tid interviewte die Whistleblowerin und Anwältin Kari Breirem, die aktuell mit dem Buch "Förderung der Gerechtigkeit und Verhinderung von Ungerechtigkeit – über Korruption, Rechtssicherheit und Whistleblowing beschäftigt ist.

"Ich bin auf der Flucht nach Gesprächen zwischen Präsident Trump und Kim Jong-un"

KOREA: Am 12. Juni wurde Südkoreas Präsident Moon Jae-in während des ersten offiziellen Staatsbesuchs des Landes in Norwegen von König Harald empfangen. Moon sprach über die verheerenden Auswirkungen von "struktureller Gewalt", die die Teilung seines Landes auf Nord- und Südkorea hatte, und über "positiven Frieden".

Ich bin Julian

Assange: Letztendlich ist es eine rechtliche und moralische Pflicht, Kriegsverbrechen aufzudecken.

Heute ist es Assange. Wer kommt als nächstes

Der Machtmissbrauch: Was bedeutet die Festnahme von Assange für die Pressefreiheit und den Respekt vor dem Gesetz?

"Wann wurde die Beschreibung der Realität antisemitisch?"

Dem US-Kongressabgeordneten Ilhan Omar wird Antisemitismus vorgeworfen.