Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Jens Bjørneboe

Autor. Schrieb in Ny Tids Vorgänger Orientering.

Vor dem dritten Weltkrieg

Bericht aus Hanoi. Bücher über Vietnam.

Wir, die wir Amerika liebten

David Horowitz: Die Vereinigten Staaten und die Dritte Welt
Der Titel dieses Artikels ist nicht ironisch. Ich selbst gehöre zu denen, die Amerika wirklich geliebt haben, und ich weiß, wie es sich anfühlt.

Aus Sicht des Verurteilten

Jens Bjørneboes Beitrag zum Urteil Ohne Faden.

Anstelle einer Verteidigungsrede

Jens Bjørneboe über Ohne Fadenzwischen Orientering 22. Oktober 1966.

Ein nationales Unwohlsein

Heute – drei Jahre nach den letzten Parlamentswahlen – hat sich die bürgerliche Regierung nach Quisling als Norwegens größter politischer Skandal erwiesen. In der Tat wurde die Wahl größtenteils durch drei Versprechen gewonnen: niedrigere Steuern, Auflösung von Wohngeldern und (und das klingt in allen Ländern, die technisch nicht so unterentwickelt sind wie Norwegen, unverständlich) die Beseitigung des Telefonmangels. Drei Jahre später wurden Steuersenkungen für die höchsten Einkommensgruppen erzielt, die Telefonknappheit ist unverändert, und die Wohnbedürfnisse sind verheerender und beängstigender als je zuvor. Das Land ist ein Paradies für Heimspekulanten. Niemals zuvor hat eine norwegische Regierung so deutlich gezeigt, dass die Parteien aufgrund von Versprechungen, von denen sie selbst wussten, dass sie völlig unhaltbar sind, zur Wahl gingen.

Veröffentlichungsoperationen im Atomzeitalter

Zum 3-jährigen Jubiläum des PAX-Verlags.

Bärenbogen: Israel und die arabischen Staaten

ORIENTERING Von den Vereinten Nationen eine Lösung oder nur einen Willen für eine Lösung zu erwarten, bedeutet, sich wildem Wunschdenken hinzugeben.

Ein nationales Unwohlsein

Das Königreich repräsentiert die "dauerhaften" Werte und trägt zur allgemeinen Lethargie bei, die die Voraussetzung für das Wählen durch Menschen ist.