Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Astra Zoldnere

Soldiers ist ein lettischer Filmregisseur, Kurator und Publizist.

Auf Wiedersehen zu den Filmrollen

Michael Palm: Kino-Futures
CAPTURE: Cinema Futures ist sowohl ein poetischer Abschied mit einem Medium auf dem Weg nach draußen als auch eine komplexe Analyse der vielen Seiten der digitalen Revolution.

Das Fotomodell, das nicht gefilmt werden würde

Beniamino Barrese: Das Verschwinden meiner Mutter
SKY LENSELUS: Das kameraabhängige Fotomodell dreht jetzt die Tränen in der Dokumentation des Sohnes und kritisiert gleichzeitig die bildgetriebene Modellbranche, die sie als Existenzgrundlage hatte.

- Ich weiß, dass ich in einem Gefängnis geboren wurde. Und das ist so ziemlich alles, was ich weiß.

Maryam Zaree: Geboren in Evin Director
Trauma: In Evin geboren, ist die Geschichte einer mutigen jungen Frau, die die Wahrheit über ihre eigene Vergangenheit sucht.

Angst vor Angst

Nikolaus Geyrhalter: Der Grenzzaun
Grenze: Mit oder ohne Zäune muss Europa an der sich ständig verändernden Außenwelt teilnehmen.

Mafia macht

Ny Tid traf die italienische Fotografin Letizia Battaglia während der Berlinale zu einem Gespräch über ihre fotografische Arbeit und die italienische Mafia heute.

Die Kinder des Neoliberalismus leben vor der Leinwand

Shaun Scott :: Millennials und die Momente, die uns gemacht haben: Eine Kulturgeschichte der USA von 1982-Present
Der Autor Shaun Scott verwendet Fragmente aus seinem eigenen Leben, neoliberaler Wirtschaftspolitik, Popkultur, Sport und Videospielen, um die tausendjährige Generation zu beschreiben und zu verstehen.

Die Strukturgefängnisse der amerikanischen Gefängnisse

Marc Morjé Howard: Ungewöhnlich grausam: Gefängnisse, Bestrafung und der echte amerikanische Exzeptionalismus
In Marc Morjé Howards neuem Buch fällt es den USA schwer, ihre Insassen zu behandeln. Durch einen detaillierten Vergleich mit dem Europäischen Gefängnisdienst bringt er den Amerikaner in Schande.

Die Kunst des Sehens

Robert Fischer / Lynne Sachs / Luciano Piazza / Mikhail Zheleznikov: Jenseits des Kinos: Das Müllcontainer-Kinderexperiment und andere Utopien / Carolee, Barbara und Gunvor / Acedia / Kameshki (Pebbles)
Die internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen fanden in diesem Jahr zum 64. Mal statt. Mit innovativen, experimentellen und künstlerischen Filmen ist das Festival jetzt an der Spitze seines Fachs.