Für diejenigen, die aussteigen


DOKUMENTE: Mit ihrem neuen Dokumentarfilm hat Kari Anne Moe die Jugend wieder gesehen. Diesmal auf der Jobsuche.

Huser ist regelmäßiger Filmkritiker in MODERN TIMES.
Email: alekshuser@gmail.com
Veröffentlicht: 19. August 2015

Hooligans
Regie führt Kari Anne Moe
Foto: Nils Petter Lotherington

Kari Anne Moes Dokumentarfilm Bis ungdommen (2012) skulle opprinnelig være et portrett av fire norske ungdomspolitikere. Men etter at hun hadde fulgt Haakon fra Unge Høyre, Sana fra Sosialistisk Ungdom, Henrik fra Fremskrittspartiets Ungdom og Johanne fra AUF i halvannet år, inntraff terroren den 22. juli 2011. Og med dette ble filmen uunngåelig et dokument over disse hendelsene. Moe og hennes team hadde vært på Utøya og filmet tidligere på den skjebnesvangre dagen, men var i Oslo sentrum med Sana da bomben smalt – heldigvis ikke i umiddelbar nærhet av selve eksplosjonen. Johanne var …

Lieber Leser. Sie können einen kostenlosen Artikel pro Tag lesen. Vielleicht komm morgen zurück. Melden Sie sich möglicherweise für ein Abonnement an (NOK 69 / Monat), um alles (einschließlich der Zeitschriften) lesen zu können. Wenn Sie nicht schon sind. Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich zuerst im oberen / Menü, bevor Sie bestellen.

Abonnement NOK 195 Quartal